Amelie Thierfelder

  • Firma: Grafik und Ausstellungsgestaltung
  • Kontakt: Amelie Thierfelder
  • Stadt: Berlin
  • Website: www.a-thierfelder.de

Als selbständige Grafikerin und Art Direktorin liegt der Fokus meiner Arbeit – neben rein grafischen Projekten – im Bereich der Szenografie und der Ausstellungsgestaltung. Auf Basis eines stimmigen Gesamtkonzeptes entwerfe, gestalte und realisiere ich Projekte mit innovativen Vermittlungsformen. Dabei begleite ich den gesamten Prozess, von der Idee bis zum fertigen Produkt. Als Teilgestalterin schätze ich die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und bin an einer Zusammenarbeit an kleinen und auch an großen Projekten interessiert!
LEISTUNGEN:
Raumkonzeption, Ausstellungsgrafik, Orientierungssysteme, Katalog- und Broschürengestaltung, Begleit- und Kommunikationsmaterial für Workshops, Screendesign

weitere Teilgestalter

Batterien für die Wehrmacht: Sonderausstellung im Dokumentationszentrum Berlin-Schöneweide, Topografie des Terrors, Seit 2016, Konzeption, Grafik, Illustration, Zusammenarbeit mit ramicsoenario
Studio Ra

Design für Kommunikation

„Art and Design for All – The Victoria and Albert Museum“ -
 Bundeskunsthalle, Bonn in Zusammenarbeit mit dem Victoria & Albert Museum, London -
 Entwurf und Realisation, Leistungsphasen 1-8
Thomas Kaiser Museumsgestaltung

MUSEUMSGESTALTUNG - SZENOGRAFIE - AUSSTELLUNGSDESIGN

Erlebnisausstellung Klimatopia, Zoo Osnabrück. Förderantrag; Fachwissenschaftliche Inhalte und Texte, Redaktion; Ausstellungskonzept; Prozessmoderation; Projektmanagement: Budgetverantwortung, Auftragsvergabe, Controlling, Bauleitung; formative Evaluation
Kotti Parabol Berlin: freie Versuchsanordnung für Architektur und Klang mit akustischen Reflektoren im Rahmen der Transmediale, Berlin 2011
hands on sound

Büro für auditive Inszenierung im Raum und akustische Szenografie

Mediengeschichte(n) neu erzählt! | Dauerausstellung im Museum für Kommunikation Frankfurt für Archimedes Exhibitions (Foto: © Archimedes Exhibitions, Michael Feser) | Betreuung der Grafikproduktion und Montage vor Ort
vogelfrei design

Ausstellungsgrafik

"Gold und Kult der Bronzezeit" Eine inszenierte Wechselausstellung in der grossen Ausstellungshalle des Germanischen Nationalmuseums im Jahre 2003. Gesamtentwurf, Planung und Betreuung des Aufbaus.
Johannes Laskarides

Büro für Ausstellungsgestaltung

Jozef Pilsudski Museum in Sulejowek, Polen.  Anhand ausgewählter Artefakte vermittelt die Ausstellung das Leben und Wirken des polnischen Staatsmannes. RAA gestaltet die Ausstellung in enger Zusammenarbeit mit Platige und der lokalen Firma WXCA.
Ralph Appelbaum Associates, Inc.

Ausstellungsgestaltung, Grafikdesign und Medienentwicklung

Anhalt International, Marienkirche und Museum für Stadtgeschichte, Dessau. Ausstellung zum Wirken regionaler Persönlichkeiten und dem Einfluss internationaler Beziehungen in Anhalt. Projektmitarbeit bei Frey + Aichele: Konzeption, Gestaltung, Planung, Projektmanagement
mediumausstellung

Museumsgestaltung und Ausstellungsmanagement