beier+wellach projekte

  • Firma: beier+wellach projekte
  • Kontakt: Ruudi Beier, Peter Wellach
  • Stadt: Berlin
  • Website: www.beier-wellach.de

beier+wellach projekte ist ein Studio für die Entwicklung und Gestaltung von Kultur-, Kunst- und Bildungsprojekten mit einem breiten Themenspektrum. In unserer Arbeit verbinden sich künstlerische Sichtweisen mit einer dramaturgisch-kommunikativen Kompetenz. Dies ermöglicht es komplexe Themen sinnlich erfahrbar zu machen, didaktisch aufzubereiten und innovativ zu entwerfen – interaktiv, partizipativ, facettenreich, überraschend und unterhaltsam. Wissenschaftliche Inhalte werden dabei zielgruppengerecht aufbereitet, dramaturgisch zugespitzt und künstlerisch gestaltet. Unsere Projekte verstehen wir als Kommunikation im Raum, die Menschen herausfordert aber nicht überfordert.

weitere Gesamtgestalter

»Nicht Dorfhaus und nicht Villa...«, Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim, 2017, Jahresausstellung zum Lutherjahr mit 750qm Ausstellungsfläche. Leistungen: Szenografie, Möblierungskonzept, Grafik, Illustration.
designgruppe koop

Im Raum gestalten – für alle Sinne

pinkie
prototypen ausstellungen

prototypen schaffen Raum für neue Ideen – in Ausstellungen und in

kamin
Missall, Gies + Partner

ErlebnisRaumDesign

Haus für Mensch und Natur, Biosphärenreservat Spreewald, Lübbenau. Ausstellung – Entwurf, Ausstellungskonzept- und design, Inhalte und Text, Grafik, Medienkonzept, Ausführungsplanung, Bauleitung, Fertigung und Installation als Generalunternehmen.
signatur

wissen erleben

JABEDESIGN_neu01
JABEDESIGN

Kreativ Konzeptionerin für Ausstellungsgestaltung & interactive Exponate

jelb
FREY + AICHELE

Szenografie + Medien

Raum Religion - Silberfalke, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München | Gestaltung der Dauerausstellung mit Entwurf, Konzeption, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauleitung, Vermittlungskonzept, Gestaltung Vitrineninneneinrichtung, Medienkonzeption und -design, Grafikkonzeption und -layout, Abstimmung mit dem Hochbau, MultimediaGuide-Konzeption.
Die Werft

„Das Wesen der Dinge begreifbar machen“

Egal ob groß oder klein, sehend oder nichtsehend, Doktor oder Hafenarbeiter – 
um die Inklusion aller Menschen zu ermöglichen, entwickeln wir Design-Lösungen jenseits ausgetretener Trampelpfade.
inkl. Design GmbH

Wir können Inklusion im Museum.