designgruppe koop

  • Firma: designgruppe koop
  • Kontakt: Andreas Koop
  • Stadt: Rückholz/ Allgäu
  • Website: www.designgruppe-koop.de

· Das Büro steht für einen intelligenten und nachhaltigen Designansatz
· Partnerschaftliches Arbeiten auf Augenhöhe bestimmt dem Umgang
· Treuhänderischer, verantwortlicher Umgang mit Budgets
· Konzeptionell-inhaltliche Mitarbeit (bis hin zur Kuratierung)
· Sinnlich-szenisches Erlebbarmachen auch von komplexen Inhalten
· Spezifische Ansprache unterschiedlicher Benutzergruppen
· Ein Gefühl für die Bedürfnisse von Kindern
· Info-Grafiken und Illustrationen – didaktisch intelligent
· Beachtung konservatorischer Standards und des Denkmalschutzes
· Erfahrung mit Dauer- und Wanderausstellungen sowie Freilichtmuseen
· Entwicklung von Leit- und Orientierungssystemen

weitere Gesamtgestalter

museeon_01
museeon

PARTIZIPATION | INTERAKTION | SZENOGRAFIE

gewerkdesign_01-b
gewerkdesign

Ausstellungsgestaltung

JABEDESIGN_neu01
JABEDESIGN

Kreativ Konzeptionerin für Ausstellungsgestaltung & interactive Exponate

FIFA World Football Museum in Zürch – Gesamtkonzeption, Inhalte-Entwicklung, Szenografie, Architektur, Medientechnik-Planung, Lichtplanung, Ausstellungsgrafik, Interaktive Exponate, Mediale Inszenierungen, Medienproduktion
TRIAD BERLIN

Internationale Kreativagentur für Kommunikation im Raum

Museum Starnberger See, Starnberg. Gestaltungskonzeption, Planung (alle LPh), Grafikdesign
Atelier Hackel

Interdisziplinäre Gestaltung und Kommunikation

Titel: Erika-Fuchs-Haus | Museum für Comic und Sprachkunst, Ort: Schwarzenbach an der Saale, Format: Museum, Dauerausstellung, Auftraggeber: Stadt Schwarzenbach an der Saale, Leistungen: Museumskonzeption, Kuration, Gestaltung und Planung der Dauerausstellung, Produktionsleitung
m.o.l.i.t.o.r.

ART IN MOTION

raumarbeit01
raumarbeit.kunst&design

Ausstellungsgestaltung und -grafik

Wanderausstellung „Natur Thüringen“ für die Nationalen Naturlandschaften Thüringen. Idee, Entwurfs- und Ausführungsplanung, Produktion
UNIKATUM

Gestaltung interaktiver Ausstellungen und Kindermuseen