• Firma: dreiform
  • Kontakt: Ralf Nähring
  • Stadt: Hürth
  • Website: www.dreiform.de

Damit Menschen Marken verstehen, entwickelt dreiform seit 2001 Kommunikationsformate die passen: zum Inhalt, zu Marke und Menschen, zum Kommunikationsziel. Ein 30-köpfiges Team aus Designern, Architekten und Strategen denkt und arbeitet hier mehrdimensional, analog und digital. dreiform gestaltet Oberflächen und Räume, in denen komplexe Wissenstiefen verständlich und zu einem faszinierenden Erlebnis werden. Dazu wird die ganze Bandbreite analoger und digitaler Gestaltungsmittel genutzt. Kunden sind vorwiegend technologie-und innovationsgetriebene, branchenführende und global agierende Unternehmen. dreiform ist strategischer Partner, Entwickler und Umsetzer. Sprachlich und visuell. Haptisch und digital. Interaktiv und vernetzt. Immer mit Spaß und Mehrwert für den Kunden und die Zielgruppe.

weitere Gesamtgestalter

Maestrani’s Chocolarium – Die Schokoladenfabrik des Glücks – Flawill/CH | simple inszeniert eine fantastische Schokoladenerlebniswelt, in der der Besucher auf spielerisch-humorvolle Weise und mit allen Sinnen erfährt, warum Schokolade glücklich macht.
simple

Kommunikation im Raum für Marken und Museen

Museum Starnberger See, Starnberg. Gestaltungskonzeption, Planung (alle LPh), Grafikdesign
Atelier Hackel

Interdisziplinäre Gestaltung und Kommunikation

oranje
Jörg Stauvermann

Freier Kreativdirektor

Wanderausstellung „Natur Thüringen“ für die Nationalen Naturlandschaften Thüringen. Idee, Entwurfs- und Ausführungsplanung, Produktion
UNIKATUM

Gestaltung interaktiver Ausstellungen und Kindermuseen

BOTTICELLI REIMAGENED (2016), Victoria and Albert Museum, London. Erste Großausstellung über Botticelli in Großbritannien seit 1930. Ausstellungsgestaltung Grafik, Lichtplanung, Medien (alle LP). Foto: Philipp Obkircher
Duncan McCauley

Museums– und Ausstellungsgestaltung

Mercedes-Benz IAA 2015, Frankfurt am Main. Kommunikation, Show, Set Design, Ausstellung und Mediendesign: Atelier Markgraph. Foto: Kristof Lemp, Darmstadt.
Atelier Markgraph

Gestaltungs- und Planungsbüro für Kommunikation im Raum

Der Max Planck Science Tunnel ist seit 2000 weltweit unterwegs und macht die Bedeutung der Grundlagenforschung multimedial begreifbar. Archimedes übernimmt neben Konzeption und Design auch die globale Logistik der Wanderausstellung.
Archimedes Exhibitions

Brand & Science Communication

Ganzheitliche Konzeption + Gestaltung von Museen und Ausstellungen
FORMATIONmünchen

Arbeitsgemeinschaft Ausstellungsgestaltung