ikon Ausstellungen

  • Firma: ikon Ausstellungen
  • Kontakt: Martina Jung
  • Stadt: Hannover
  • Website: www.ikon-ausstellungen.de

ikon ist ein engagiertes und konzeptionell denkendes, interdisziplinäres Team aus den Bereichen Innenarchitektur und Geisteswissenschaft. Wir konzipieren und planen Ausstellungen für Museen, Gedenkstätten und andere öffentliche und private Einrichtungen. Mit Kreativität und langjähriger Erfahrung entwerfen wir für jedes Ausstellungsprojekt eine individuelle Handschrift. Unser Büro kooperiert mit einem eingespielten Netzwerk aus Grafik- und Mediendesignern. Dabei integrieren wir wissenschaftliche, museumsdidaktische und serviceorientierte Anforderungen und entwickeln die Potentiale des jeweiligen Ausstellungsortes.

weitere Teilgestalter

„Fremde Impulse“, Wanderausstellung zur RUHR2010 von LVR und LWL | Grafische Gestaltung und Umsetzung in Anlehnung an ein bestehendes Corporate Design | Partner: Büro Dowidat; Foto: Hermann Willers
SUNA NIEMETZ | KONZEPTE & DESIGN

Ausstellungsgrafik | Corporate Design | Lesetypografie

Projekt: Sonderausstellung "Die Schönste im ganzen Land – die Festung Königstein im Spiegel der Kunst", Ort: Festung Königstein, Leistung: Medienplanung, Medientechnik, Mediengestaltung, Softwareentwicklung, interaktive Medienstationen, Hörstationen, Beamer-Projektion, Offener Ton
Haase & Martin GmbH

Digitale Medien für Ausstellungen und Museen

Foto_VerA_alt-Bild
STEFAN KLESSMANN

Management • Beratung • Coaching

Infohaus Wasser; Diekmannshausen. Kunde: OOWV; freie Mitarbeit bei Erlebniskontor GmbH; Leistung: Entwurf bis Reinzeichnung der Ausstellungsgrafik mit Illustration und Screendesign.
J. Stratmann

Informations Visualisierung

Batterien für die Wehrmacht: Sonderausstellung im Dokumentationszentrum Berlin-Schöneweide, Topografie des Terrors, Seit 2016, Konzeption, Grafik, Illustration, Zusammenarbeit mit ramicsoenario
Studio Ra

Design für Kommunikation

prjktr. inszeniert und projiziert Ideen und Konzepte, plant und realisiert, denkt und entwickelt Lösungen temporär oder dauerhaft. Daraus entstehen neue ganzheitliche Räume und Atmosphären für Kunst, Kultur oder Markenkommunikation.
prjktr

[projektor berlin]

"Gold und Kult der Bronzezeit" Eine inszenierte Wechselausstellung in der grossen Ausstellungshalle des Germanischen Nationalmuseums im Jahre 2003. Gesamtentwurf, Planung und Betreuung des Aufbaus.
Johannes Laskarides

Büro für Ausstellungsgestaltung

Museale Medien aus einer Hand. ArchimediX unterstützt Auftraggeber und Planer bereits in der Konzeptphase und verknüpft innovative Lösungen mit hochstabiler Technik. Unser Fokus liegt in auf sinnvoller Präsentation dauerhaft interessanter Inhalte.
ArchimediX

Wir machen Ihre Vision erlebbar