• Firma: michael buhr // architektur // szenografie
  • Kontakt: Michael Buhr
  • Stadt: Berlin
  • Website: www.michaelbuhr.de

Das Büro michael buhr // architektur // szenografie realisiert Projekte im Bereich Architektur, Innenraumplanung und Ausstellungsgestaltung. In Zusammenarbeit mit den Auftraggebern werden die Projekte gemeinsam entwickelt und vom Entwurf bis zur Umsetzung betreut.
Diese Aufgaben werden mit einem hohen architektonischen Anspruch verwirklicht, bei dem durch sensiblen Umgang mit Form, Farbe und Material ein unverwechselbarer Raum entsteht.
Dabei verstehen wir das Museum als einen Ort intellektueller Auseinandersetzung und sehen für jedes Projekt das Spannungsfeld zwischen Erlebnis und Inhaltsvermittlung als neue Herausforderung bei dem der Besucher immer im Mittelpunkt steht.

weitere Gesamtgestalter

jrün
designgruppe koop

designgruppe koop

Titel: Erika-Fuchs-Haus | Museum für Comic und Sprachkunst, Ort: Schwarzenbach an der Saale, Format: Museum, Dauerausstellung, Auftraggeber: Stadt Schwarzenbach an der Saale, Leistungen: Museumskonzeption, Kuration, Gestaltung und Planung der Dauerausstellung, Produktionsleitung
m.o.l.i.t.o.r.

ART IN MOTION

Camera Obscura Medienmuseum, Mülheim an der Ruhr. Konzept, Entwurfs- und Ausführungsplanung, Produktion als Generalunternehmer
Kessler & Co.

Wir inszenieren Wissen.

„Sommer Vierzehn. Die Geburt des Schreckens“, im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände, Nürnberg. Idee, Planung, Gestaltung, Grafik Design und Projektleitung der medialen Rauminstallation. Medien: P-Medien, München; Ausstellungsbau: Stange Design.
Büro Müller-Rieger

Ausstellungen und Medien

Egal ob groß oder klein, sehend oder nichtsehend, Doktor oder Hafenarbeiter – 
um die Inklusion aller Menschen zu ermöglichen, entwickeln wir Design-Lösungen jenseits ausgetretener Trampelpfade.
inkl. Design GmbH

Wir können Inklusion im Museum.

MEDIALE FENSTER ZUR GESCHICHTE. Badisches Landesmuseum Karlsruhe. Kreativdirektion, Konzept, Design, Skript, Storyboard, Interface-Design, Schnitt, Motion Design, Animation, Implementierung, Projektmanagement
TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH

Mediale Szenografie

oranje
Jörg Stauvermann

Freier Kreativdirektor

Drasdos realisierte im Auftrag des NRW-Forum Düsseldorf die Premiere von 1UP, dem Live-Magazin für Ideen. Der gesamte Prozess, von ersten Ideen, bis hin zur fertigen Pop-Up-Architektur wurde von Drasdos entwickelt und umgesetzt.
Drasdos

Form Follows Us