• Firma: mind the gap! design
  • Kontakt: Karl-Heinz Best
  • Stadt: Frankfurt am Main
  • Website: www.mindthegap-design.com

Design, das Aufmerksamkeit erzeugt und neue Perspektiven eröffnet. Als selbstständiger Designer und Artdirector gestalte und betreue ich vorrangig Projekte für Museen und andere kulturelle Einrichtungen. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist der Bereich Ausstellungsdesign mit allem, was dazugehört: Mit meinem weitreichenden Netzwerk aus Architekten, Innenarchitekten, Kuratoren, Programmierern, Textern etc. realisiere ich Ausstellungsprojekte im Zusammenspiel von Grafik und Architektur – von der Gestaltungskonzeption über den Aufbau bis hin zum Begleitmaterial. Als ausgebildeter Schriftsetzer entwerfe ich mit großer Leidenschaft und dem geschulten Blick für Typographie Plakate, Einladungen und Flyer sowie umfangreiche Ausstellungskataloge und Publikationen.

weitere Teilgestalter

Batterien für die Wehrmacht: Sonderausstellung im Dokumentationszentrum Berlin-Schöneweide, Topografie des Terrors, Seit 2016, Konzeption, Grafik, Illustration, Zusammenarbeit mit ramicsoenario
Studio Ra

Design für Kommunikation

Mediengeschichte(n) neu erzählt! | Dauerausstellung im Museum für Kommunikation Frankfurt für Archimedes Exhibitions (Foto: © Archimedes Exhibitions, Michael Feser) | Betreuung der Grafikproduktion und Montage vor Ort
vogelfrei design

Ausstellungsgrafik

"Gold und Kult der Bronzezeit" Eine inszenierte Wechselausstellung in der grossen Ausstellungshalle des Germanischen Nationalmuseums im Jahre 2003. Gesamtentwurf, Planung und Betreuung des Aufbaus.
Johannes Laskarides

Büro für Ausstellungsgestaltung

jebram-szenografie_01
jebram-szenografie

Ausstellungsgestaltung - Installationen - Film- und Bühnenbilder

NS-Ordensburg Vogelsang, Dauerausstellung »Bestimmung: Herrenmensch – NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen«, 2016. Ausstellungsgestaltung, -grafik und Medien in Arbeitsgemeinschaft mit gwf-ausstellungen und It’s About.
Matthies & Schnegg

Matthies & Schnegg GbR

Kreisarchiv Celle / Bomann-Museum Celle. 1998 - Fremde - Heimat - Niedersachsen, Ausstellung zu Flucht und Vertreibung nach dem 2. Weltkrieg Ausstellungskonzept, Gestaltung der Text- und Bildtafeln und Plakat, verschiedene Gestaltungselemente
Foto_VerA_alt-Bild
STEFAN KLESSMANN

Management • Beratung • Coaching

Museale Medien aus einer Hand. ArchimediX unterstützt Auftraggeber und Planer bereits in der Konzeptphase und verknüpft innovative Lösungen mit hochstabiler Technik. Unser Fokus liegt in auf sinnvoller Präsentation dauerhaft interessanter Inhalte.
ArchimediX

Wir machen Ihre Vision erlebbar