• Firma: museeon
  • Kontakt: Paul Beaury
  • Stadt: Berlin
  • Website: www.museeon.de

museeon gestaltet Kommunikation im Raum, faszinierende Ausstellungen und innovative Partizipationsformate. Ausgangspunkt unserer Arbeit ist der Inhalt, Bezugspunkt ist der Besucher – “form  follows  visitors”. Mit der Szenografie legen wir den Grundstein der Vermittlung und nehmen das Publikum mit auf eine packende Reise durch ein Thema. Menschen erleben im digitalen Zeitalter jederzeit Situationen des “Beitragens”, “Austauschens” und  “Sich Verbindens”.  Darum  gestalten wir Partizipationsformate – für Situationen vor, während und nach dem Ausstellungsbesuch. Je nach Anforderung entwickeln wir räumliche, digitale oder crossmediale Interaktionen als vermittelnde Kommunikationsangebote.

weitere Gesamtgestalter

Egal ob groß oder klein, sehend oder nichtsehend, Doktor oder Hafenarbeiter – 
um die Inklusion aller Menschen zu ermöglichen, entwickeln wir Design-Lösungen jenseits ausgetretener Trampelpfade.
inkl. Design GmbH

Wir können Inklusion im Museum.

Faszinarium Stör | Wendisch Rietz | Leistung: Inhaltliche Konzeption u. Kuration der Ausstellungsinhalte, Szenografie, Ausstellungsgestaltung (HOAI Innenräume | Lph1-8), Redaktion der Ausstellungstexte, Fotografie, Grafikdesign vom Layout bis zur Reinzeichnung inkl. Logo u. Plakat
stories within architecture

Atelier für Architektur, Szenografie und visuelle Kommunikation

alt
Würth & Winderoll

Konzeption, Gestaltung, Planung von Museen und Ausstellungen

StellaSzenografie_01
STELLA SZENOGRAFIE

Als Kreativbüro für Kommunikation im Raum ist Stella Szenografie spezialisiert auf

»Fastnacht der Hölle«, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Stuttgart | Temporäre Ausstellung zum Ersten Weltkrieg und den Empfindungen der Menschen im Krieg | Konzeption, Szenografie, Ausstellungsgestaltung, Kommunikationsdesign, Medienproduktion
jangled nerves

Medienraumdesign | Raumdesignmedien | Designmedienraum

kamin
Missall, Gies + Partner

ErlebnisRaumDesign

FRESENIUS, Bad Homburg. Ausstellung im Hauptsitz des Konzerns anlässlich des 100 jährigen Firmenjubiläums – weitere Ausstellungsorte: Hongkong; USA.
Konzeption, Gestaltung und Realisation: BFGF – historische Inhalte: Neumann & Kamp, München.
BFGF GmbH & Co. KG

Mehr Design. Weniger Müll.

SLV Visitor Center, Übach-Palenberg. Overall Concept, Exhibition Design, Interior Design, Media Design, Interactive Design, Project Realization.
dreiform

Kommunikation und Raum für Menschen und Marken.