• Firma: simple GmbH
  • Kontakt: Felix Hansen
  • Stadt: Köln/ Berlin
  • Website: www.simple.de

Wir sind Agentur und Werkstatt. Ideengeber, Antreiber, Entwickler, Planer, Umsetzer. Vor allem sind wir zuverlässige Partner. Gemeinsam mit unseren Kunden sorgen wir dafür, dass Ideen wachsen und Gestalt annehmen, dass aus komplexen Inhalten aussagekräftige Auftritte werden.

Interaktiv und multimedial, analog und virtuell, zugänglich und emotional, didaktisch und spielerisch, narrativ und immersiv – auf verschiedene Arten realisieren wir für unsere Kunden aus Industrie, Wirtschaft und Kultur die passenden Formate. Ausstellungen, Markenwelten, Pop-up-Locations, Messeauftritte, virtuelle Räume, Exponate, Veranstaltungen und mehr.

weitere Gesamtgestalter

laub
REINECKE NEW MEDIA

Medien - Szenografie - Interaktion

Egal ob groß oder klein, sehend oder nichtsehend, Doktor oder Hafenarbeiter – 
um die Inklusion aller Menschen zu ermöglichen, entwickeln wir Design-Lösungen jenseits ausgetretener Trampelpfade.
inkl. Design GmbH

Wir können Inklusion im Museum.

»Nicht Dorfhaus und nicht Villa...«, Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim, 2017, Jahresausstellung zum Lutherjahr mit 750qm Ausstellungsfläche. Leistungen: Szenografie, Möblierungskonzept, Grafik, Illustration.
designgruppe koop

Im Raum gestalten – für alle Sinne

Faszinarium Stör | Wendisch Rietz | Leistung: Inhaltliche Konzeption u. Kuration der Ausstellungsinhalte, Szenografie, Ausstellungsgestaltung (HOAI Innenräume | Lph1-8), Redaktion der Ausstellungstexte, Fotografie, Grafikdesign vom Layout bis zur Reinzeichnung inkl. Logo u. Plakat
stories within architecture

Atelier für Architektur, Szenografie und visuelle Kommunikation

Haus für Mensch und Natur, Biosphärenreservat Spreewald, Lübbenau. Ausstellung – Entwurf, Ausstellungskonzept- und design, Inhalte und Text, Grafik, Medienkonzept, Ausführungsplanung, Bauleitung, Fertigung und Installation als Generalunternehmen.
signatur

wissen erleben

pinkie
prototypen ausstellungen

prototypen schaffen Raum für neue Ideen – in Ausstellungen und in

Drasdos realisierte im Auftrag des NRW-Forum Düsseldorf die Premiere von 1UP, dem Live-Magazin für Ideen. Der gesamte Prozess, von ersten Ideen, bis hin zur fertigen Pop-Up-Architektur wurde von Drasdos entwickelt und umgesetzt.
Drasdos

Form Follows Us

BOTTICELLI REIMAGENED (2016), Victoria and Albert Museum, London. Erste Großausstellung über Botticelli in Großbritannien seit 1930. Ausstellungsgestaltung Grafik, Lichtplanung, Medien (alle LP). Foto: Philipp Obkircher
Duncan McCauley

Museums– und Ausstellungsgestaltung