STEFAN KLESSMANN

  • Firma: STEFAN KLESSMANN
  • Kontakt: sk@stefan-klessmann.de
  • Stadt: Berlin
  • Website: www.stefan-klessmann.de

Hat über 20 Jahre Triad Berlin als Berater, kaufmännischer Geschäftsführer und Gesellschafter mit aufgebaut. Verantwortlich für das kaufmännische Management von Ausstellungsprojekten wie FIFA-Museum, Deutsches Fußballmuseum, Dt. Zollmuseum, Expo-Pavillons im In- und Ausland, Showroom-Projekte, Edutainment-Formate u.v.m. Aufbau von Niederlassungen in Shanghai und Riad. Berät heute Agenturen u.a. im Bereich Generalübernehmer-Verträge, Museen im Bereich Betrieb, Vermarktung, Finanzierung und Management. Für VerA im Bereich der Honorarordnung für die Ausstellungs-Branche tätig.

weitere Teilgestalter

Fremde Heimat | Laborausstellung im Buddenbrookhaus Lübeck | Leistung: Konzeption, Entwurf, Ausführungsplanung, Bauleitung, Einrichtung Sound, Licht und Software, Neuentwicklung von interaktiven Exponaten und begehbaren künstlerischen Installationen | Foto: Kai Nielsen, © Buddenbrookhaus
drej

Szenografie und Design

Kotti Parabol Berlin: freie Versuchsanordnung für Architektur und Klang mit akustischen Reflektoren im Rahmen der Transmediale, Berlin 2011
hands on sound

Büro für auditive Inszenierung im Raum und akustische Szenografie

Museale Medien aus einer Hand. ArchimediX unterstützt Auftraggeber und Planer bereits in der Konzeptphase und verknüpft innovative Lösungen mit hochstabiler Technik. Unser Fokus liegt in auf sinnvoller Präsentation dauerhaft interessanter Inhalte.
ArchimediX

Wir machen Ihre Vision erlebbar

Jüdisches Museum Frankfurt – „Superman und Golem – Der Comic als Medium jüdischer Erinnerung“ Ausstellungsgestaltung, Grafik Ausstellung, Plakat, Einladung; Red Dot Award 2009; Foto: Norbert Miguletz
mind the gap! design

Design, das Aufmerksamkeit erzeugt und neue Perspektiven eröffnet.

Kreisarchiv Celle / Bomann-Museum Celle. 1998 - Fremde - Heimat - Niedersachsen, Ausstellung zu Flucht und Vertreibung nach dem 2. Weltkrieg Ausstellungskonzept, Gestaltung der Text- und Bildtafeln und Plakat, verschiedene Gestaltungselemente
jebram-szenografie_01
jebram-szenografie

Ausstellungsgestaltung - Installationen - Film- und Bühnenbilder

peterkneip01
peter kneip . innenarchitekt

Innenarchitektur . Ausstellungsgestaltung . Design

»Und wo ist Fanny?« | Ausstellungserweiterung im Mendelssohn-Haus Leipzig | Umsetzung der Ausstellungsgrafik | in Zusammenarbeit mit molitor nach Entwürfen von Bertron Schwarz Frey
jw&kw

Katharina Weber