TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH

  • Firma: TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH
  • Kontakt: Charlotte Tamschick
  • Stadt: Berlin
  • Website: www.tamschick.com

TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH ist eine der führenden Agenturen für mediale Szenografie. Das Portfolio beinhaltet internationale Projekte für Museen und Ausstellungen, Weltausstellungen, Fassaden- und Architekturbespielungen und Messen. Das Ziel von TAMSCHICK MEDIA+SPACE GmbH ist es, klassische und neue mediale Instrumente wie Film, Interaktion, Kinetik, Motion Design, Sound und Raum gemeinsam zu orchestrieren. Alle Formen medialer Produktion – von computeranimierten Inhalten bis zu innovativen Filmformaten mit speziell entwickelten Technologien, aufwändige visuelle Gestaltung, programmierte Interaktion und abgestimmte Architektur – werden zu intensiv erfahrbaren, dramaturgisch ausgefeilten Erlebnissen komponiert.

weitere Gesamtgestalter

Camera Obscura Medienmuseum, Mülheim an der Ruhr. Konzept, Entwurfs- und Ausführungsplanung, Produktion als Generalunternehmer
Kessler & Co.

Wir inszenieren Wissen.

Faszinarium Stör | Wendisch Rietz | Leistung: Inhaltliche Konzeption u. Kuration der Ausstellungsinhalte, Szenografie, Ausstellungsgestaltung (HOAI Innenräume | Lph1-8), Redaktion der Ausstellungstexte, Fotografie, Grafikdesign vom Layout bis zur Reinzeichnung inkl. Logo u. Plakat
stories within architecture

Atelier für Architektur, Szenografie und visuelle Kommunikation

Raum Religion - Silberfalke, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München | Gestaltung der Dauerausstellung mit Entwurf, Konzeption, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauleitung, Vermittlungskonzept, Gestaltung Vitrineninneneinrichtung, Medienkonzeption und -design, Grafikkonzeption und -layout, Abstimmung mit dem Hochbau, MultimediaGuide-Konzeption.
Die Werft

„Das Wesen der Dinge begreifbar machen“

Die Schöninger Speere Mensch und Jagd vor 400.000 Jahren, Sonderausstellung. Landesmuseen Braunschweig und Hannover als Landesausstellung. Szenografie, Grafik, Print, Medien, Licht
IGLHAUT + von GROTE

Ausstellungen, Museumsplanung, Kulturprojekte

»Fastnacht der Hölle«, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Stuttgart | Temporäre Ausstellung zum Ersten Weltkrieg und den Empfindungen der Menschen im Krieg | Konzeption, Szenografie, Ausstellungsgestaltung, Kommunikationsdesign, Medienproduktion
jangled nerves

Medienraumdesign | Raumdesignmedien | Designmedienraum

kamin
Missall, Gies + Partner

ErlebnisRaumDesign

StellaSzenografie_01
STELLA SZENOGRAFIE

Als Kreativbüro für Kommunikation im Raum ist Stella Szenografie spezialisiert auf

Große Landesausstellung „Flusspferde am Oberrhein" Staatliches Naturkundemuseum Karlsruhe 2018 / ARGE mit BachDolder GmbH und Sabrina Fritz, Konzeption und Gesamtgestaltung, alle Lph, Projektleitung / German Design Award Special 2019
Sieveking von Borck

Büro für Ausstellungsgestaltung