• Firma: F217
  • Kontakt: Dagmar von Wilcken
  • Stadt: Berlin
  • Website: www.f217.de

Dagmar von Wilcken arbeitet seit 1988 als Ausstellungsgestalterin für Museen, kulturelle Institutionen und kulturpolitische Einrichtungen.
Dauerausstellungen | Temporäre Ausstellungen | Wanderausstellungen | Leitsysteme
Für mich heißt Ausstellungsgestaltung Raumerfahrungen zu schaffen, die individuell auf die Inhalte eingehen und die den Besucher animieren, sich mit den Ausstellungsthemen auseinanderzusetzen.
Beispiele in Berlin:
– Ort der Information zum Denkmal für die ermordeten Juden Europas
– Historisches Portal im U-Bahnhof Brandenburger Tor
– Informationsstelen entlang der ehemaligen Berliner Mauer

weitere Teilgestalter

jw&kw

Katharina Weber

J. Stratmann

Informations Visualisierung

IJsfontein

IJsfontein entwickelt spielendes, digitales Lernen mit der Überzeugung, dass Menschen von

Matthies & Schnegg

Matthies & Schnegg GbR

mediumausstellung

Museumsgestaltung und Ausstellungsmanagement

AWard Associates

Ausstellungsgestaltung, Raumdesign und Szenografie

Ralph Appelbaum Associates, Inc.

Ausstellungsgestaltung, Grafikdesign und Medienentwicklung