• Firma: F217
  • Kontakt: Dagmar von Wilcken
  • Stadt: Berlin
  • Website: www.f217.de

Dagmar von Wilcken arbeitet seit 1988 als Ausstellungsgestalterin für Museen, kulturelle Institutionen und kulturpolitische Einrichtungen.
Dauerausstellungen | Temporäre Ausstellungen | Wanderausstellungen | Leitsysteme
Für mich heißt Ausstellungsgestaltung Raumerfahrungen zu schaffen, die individuell auf die Inhalte eingehen und die den Besucher animieren, sich mit den Ausstellungsthemen auseinanderzusetzen.
Beispiele in Berlin:
– Ort der Information zum Denkmal für die ermordeten Juden Europas
– Historisches Portal im U-Bahnhof Brandenburger Tor
– Informationsstelen entlang der ehemaligen Berliner Mauer

weitere Teilgestalter

Schwerdtfeger & Vogt GmbH

Ausstellungsgestaltung und Kommunikationsdesign

Studio IT’S ABOUT

It’s about… It’s about what? Jedes Projekt beginnt mit der Frage,

Ausstellungsbau Götsche

Was der Mensch sieht und „begreifen“ kann, das versteht er. Bau

jw&kw

Katharina Weber

Studio Ra

Design für Kommunikation

belau.biz | Malte Belau

Inhalte visuell vermitteln.

TAUCHER Sound Scenography

Wir gestalten Klangszenografie für Ausstellungen und raumgreifende Medien.

mediumausstellung

Museumsgestaltung und Ausstellungsmanagement