VerA

VerA ist der Verband der Ausstellungsgestalter in Deutschland und vereint alle Ausstellungsschaffenden aus den Disziplinen Kuration, Architektur und Szenografie sowie Text, Grafik und audiovisuelle Medien.

Ausstellungen sind ein ein hochkomplexes und vielschichtiges Medium mit steigender gesellschaftlicher Relevanz.
Als Ausstellungsgestalter verstehen wir uns als notwendigen Vermittler zwischen Wissenschaft und Besucher.

Die Mitglieder unseres Berufsverbandes sind eine Mischung aus großen, mittelgroßen und kleinen Agenturen und Einzelunternehmern. Assoziierte Mitglieder wie Institutionen und Angestellte nehmen thematisch am Verband teil.

VerA vertritt die Interessen der Mitglieder in Gesellschaft und Politik. VerA entwickelt eine gemeinsame Sprache für eine professionelle Zusammenarbeit. VerA erarbeitet Wettbewerbs-, Vergabe- und Honorarempfehlungen. VerA bietet eine Kommunikationsplattform und regelmäßige Veranstaltungen zum Austausch.

VerA_Logo

DOWNLOAD (Logos und Buttons)

Zielsetzung des Verbandes

  • Schaffung eines Mediums für interne und externe Kommunikation
  • Repräsentation der Mitglieder in Politik und Gesellschaft
  • Kooperation mit öffentlichen Medien, Hochschulen und anderen Einrichtungen
  • Organisation von Fortbildungen und Veranstaltungen
  • Konzeption von gültigen Richtlinien für die Durchführung von Wettbewerben
  • Schaffung einer Grundstruktur für Verträge bei Themen wie Urheberrecht, Gewährleistung, Definition des Leistungsumfanges, Definition und Vergütung von zusätzlichen Leistungen etc.
  • Benennung von Gutachtern und Mediatoren bei Konfliktfällen
  • Beratung des Nachwuchses bei der Auswahl des geeigneten Studiums und Weiterbildungen